• Neu
    Dom Pérignon Brut Vintage bei Winappo kaufen
    • Dom Pérignon Brut Vintage bei Winappo kaufen
    • Dom Pérignon Brut Vintage bei Winappo kaufen
    • Dom Pérignon Brut Vintage bei Winappo kaufen
    • Dom Pérignon Brut Vintage bei Winappo kaufen
    • Dom Pérignon Brut Vintage bei Winappo kaufen
    • Dom Pérignon Brut Vintage bei Winappo kaufen

    2004 Dom Pérignon Brut Vintage, Champagne, 0,75

    Rezension(0)
    195,00 €

    (260,00 €/L)

    Nicht auf Lager
    IN DER NASE AM GAUMEN Im Mund spielt der Wein augenblicklich und überraschend abwechselnd mit Dichte und Schwerelosigkeit. Die Präzision ist taktil, dunkel und bestechend. Das Gesamtbild ist beständig, rassig, mit einer geschmackvollen und würzigen Note. IN DER NASE Das Bouquet entfaltet sich spiralförmig: Mandel und Kakaopulver vermengen sich nach und nach mit weißen Früchten und getrockneten Blumen. Die charakteristischen Düfte des Röstens vervollständigen das Gesamtbild und zeugen von einer vollendeten Reife.

    Menge:

    DER JAHRGANG 2004 In der Geschichte von Dom Pérignon läutet der Dom Pérignon Vintage 2004 mit seiner Leichtigkeit und Großzügigkeit eine neue Ära ein. Im Gegensatz zum Vorjahr ist die vegetative Entwicklung der Weinreben gleichmäßig und ohne Zwischenfälle verlaufen, besonders entscheidend waren hierbei die Anzahl und Größe der Trauben. Nach einem über lange Zeit gemäßigten Klima und einem recht kühlen August ist es die trockene Hitze der letzten Wochen vor der Lese, die diesen Dom Pérignon Vintage ausmacht. Die Ernte begann am 24. September, zu welchem Zeitpunkt der Reifegrad exzellent und die Früchte in einem idealen Zustand gewesen sind. Pierre Pérignon, genannt Dom Pérignon OSB (* um 1638 in Sainte-Menehould; † 14. September 1715 in Hautvillers, Champagne), war ein französischer Mönch des Benediktinerordens. Er hat die Méthode champenoise, ein Verfahren der Flaschengärung zur Herstellung von Schaumwein, maßgeblich entwickelt, es aber nach heute herrschender Ansicht nicht erfunden. Nach ihm ist die Champagnermarke Dom Pérignon von Moët & Chandon benannt. Dom Pérignon wurde 1668 als Cellerar der für die wirtschaftliche Versorgung des Klosters zuständige Bruder der Abtei Hautvillers. Da die Weinproduktion eine der Haupteinnahmequellen dieses Klosters war, kam sie unter seine Aufsicht. Gemeinsam mit dem Kellermeister der Abtei Saint-Pierre aux Monts de Châlons, Bruder Jean Oudart (1654–1742), entwickelte er die önologischen Verfahren der damaligen Zeit weiter. Er stellte fest, dass der Wein durch Verschnitt verschiedener Traubensorten deutlich an Qualität gewann. Außerdem verschloss er die Flaschen mit einem Korken, der mit Kordeln am Flaschenhals gesichert wurde (die erste Agraffe). Ebenso verwendete er starkwandige Flaschen, die einem hohen Flascheninnendruck standhalten konnten. Kreidehöhlen in der Nähe des Klosters nutzte er zur Lagerung. Auch stellte er fest, dass es für die Intensität eines Weins förderlich war, den Ertrag zu beschränken. Die Nachwelt verdankt ihm das Wissen um die Bedeutung und Kunst der Assemblage und des Weißkelterns (Blanc de Noirs). Auf Dom Pérignon geht auch das weit verbreitete Flaschenfüllvolumen von 0,7 Liter zurück, das dieser als durchschnittliche Verzehrmenge männlicher Erwachsener beim Abendessen festgestellt hatte. Bruder Jean Oudart entwickelte die kellertechnischen Verfahren auch nach dem Tode Dom Pérignons weiter.
    Dom Pérignon
    600

    Weinfakten

    Farbe
    Weiß
    Bodenart
    Kalk
    Foodpairing
    Als Aperitif
    Fischfilet ohne Haut
    Meeresfrüchte
    Muscheln
    Pilzgerichte
    Pinsa
    Risotto
    Thunfisch
    leichter Fisch
    Alkohogehalt
    12,5 % vol
    Lagerfähigkeit
    5 Jahre und mehr
    Weinstil
    Trocken
    Ausbauart
    Edelstahltank
    Flaschereife
    Holzfass
    Jahrgang
    2004
    Gelegenheit
    Beim Date
    Essensbegleiter
    Gute Laune
    Party
    Sex-Wein
    Spaß
    Trinktempratur
    6-8°C

    Keine Bewertung bisher

    Schreiben Sie eine Bewertung
    2004 Dom Pérignon Brut Vintage, Champagne, 0,75
    Dom Pérignon Brut Vintage bei Winappo kaufen

    2004 Dom Pérignon Brut Vintage, Champagne, 0,75

    195,00 €

    (260,00 €/L)